Loading...

Outdoorguide Ausbildung 2018/2019

/Outdoorguide Ausbildung 2018/2019
Outdoorguide Ausbildung 2018/2019 2018-02-28T21:46:23+00:00

Outdoorguide Ausbildung 2019

Outdoorguide Ausbildung 2018 in einer neuen Zusammenstellung! Wir stellen das Ausbildungskonzept um. Die Inhalte bleiben gleich. Es ändern sich die Namen und die Zusammenstellung der Kurse. Die Bezeichnung Outdoorguide verwenden wir dann für Aufbaukurs Wander- und Wildnisführer. Die Bezeichnung ersetzt den Wildnisführer Master.

Outdoor Guides /wilderness guides führen Gäste  in Wander- und Wildnisgebieten. Sie helfen ihren Gästen sich dort wohl und heimisch zu fühlen. Die Fortbildung ist eine spezielle Form der Reiseleiter Weiterbildung. Diese Reiseführer müssen das Know-How besitzen ihre Gäste mit wenigen Mitteln und auch unter schwierigsten Bedingungen sich wohlfühlen zu lassen. Die Weiterbildung ist ein Aufbaukurs auf die Wanderführer und Wildnisführer Fortbildung.

Anforderungen

Der Wilderness Guide ist der Spezialist für besondere Einsätze. Er führt Gruppen im Winter, in der Wüste oder leitet Kanutouren. Er beherrscht auch Touren auf Gletschern und Klettersteigen. Allerdings ersetzt die Fortbildung keine Bergführer Ausbildung.

Der Job ist, um es deutlich zu machen, ein Beruf bei dem man reisen muss! Oft unterwegs stellt sich die Frage: “Was ist mit der Familienplanung?” Nur sehr tolerante Partner sind bereit diese Reiseleiter Tätigkeit mit zu tragen. Auf der anderen Seite sind sie ein Outdoor Profi der ständig an Orten unterwegs ist von denen viele nur träumen. Dazwischen müssen sie abwägen!

Den Abschluß der Weiterbildung können Sie kompakt in wenigen Monaten oder über einen längeren Zeitraum erreichen. Wir geben keine Zeit vor in der die Weiterbildung abgeschlossen werden muss. Es besteht die Möglichkeit die beiden Weiterbildungen hintereinander auch über mehrer Jahre zu absolvieren und zu bezahlen. Der Preis bleibt der gleiche! Dies dient der Integration der Fortbildung in den Berufsalltag.

Seminarinhalte der Ausbildung:

Kanuguide Weiterbildung
4 Tage Frankreich. Sichere Touren mit Kajak, Kanu und Floß.

Fortbildung Gletscher, Winter und Berg Trekking
5 Tage Schweiz. Gletscherwanderung, Klettersteig, Schneeschuhwandern, Iglubau und Bergtrekking

Fortbildung Wüstentrekking
 7 Tage Israel. Sichere Touren durch Wüstengebiete.

Die Weiterbildung ist ein Aufbaukurs für ausgebildete Wildnisführer. Die Wildnisführer Fortbildung Grundkurs finden sie auf der vorigen Seite. Eine vergleichbare Zusatzausbildung wird natürlich auch akzeptiert.

Kosten: 1300 € plus Anreise und Verpflegung.

Kombinationspreis: 2500 € für die Wildnis- und Wanderführer Fortbildung plus der Outdoorguide Weiterbildung.

Dauer:  16 Tage

Voraussetzung:

  • Alter 18 Jahre
  • Körperliche Kondition für Touren im weglosem Gelände von mind. 15 km mit Gepäck
  • Outdoor Erste Hilfe Kurs. Wir empfehlen die Ausbildung bei der Outdoorschule Süd.
  • Auslandskrankenversicherung

Die Weiterbildung wir durch unser “Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer
und Institutionen von Dirk Nüßer” begleitet.
Darin befinden sich nicht nur Anleitungen für Erlebnispädagogen!