Ausbildung Kanu Ivalojoki Level II

Beschreibung der Kanuguide Ausbildung Level II

Ziel des Kanuguide-Seminares ist es, Wildnisführer mit dem nötigen Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, Kanutouren auf Fließgewässern und mittelschwerem Wildwasser durchführen zu können.

 

Facts

Dauer: 4 Tage

Teilnehmerzahl: 6-8 TN

Durchführungsort: Ivalojoki Lappland Finnland

Unterkunft: im eigenen Zelt oder im zwei Personen Zelt auf Anfrage 

Verpflegung: Selbstverpflegung, kann am ersten Tag eingekauft werden 

Kosten: 600 € Einzelpreis, im Rahmen einer Ausbildung günstiger.

Folgende Leistungen sind inklusive:

geführte Kanutour mit deutschsprachiger Tourleitung gemäß Reiseprogramm

Ausrüstung

Canadier für 2 Personen inkl. Paddel und Rettungswesten

Transport

Alle Transfers vom/zum Flughafen Ivalo

Nicht im Preis enthalten

An- und Abreise bis Ivalo
Persönliche Bekleidung und Ausrüstung
Angellizenz
Mehrkosten durch wetter- bzw. verhältnisbedingter Programmänderungen, die der Reiseveranstalter nicht zu verantworten hat
Alkoholische Getränke sowie andere nicht genannte Verpflegung/Getränke
Persönliche Ausgaben, eventuelle Trinkgelder

Inhalte

  • Fahrtechnik im mittleren Wildwasser
  • Schwierige Stellen können problemlos getreidelt werden( für Menschen die“nur an der Ausbildung als Urlaub“ teilnehmen 
  • Gewässerkunde und Strömungslehre
  • Führungstechnik
  • Naturschutz
  • Methoden zur Rettung von Teilnehmern und Material
  • Evakuierung von Teilnehmern
  • Vermittlung von Sicherheitsstandards
  • Vor- und Nachbereitung von Aktionen
  • Tourenplanung 

Anmeldung

SeminarAnmeldung und Ausschreibung Bei Fragen können Sie uns gerne eine Email an info@out-side.net senden.

Anmeldung

 

Kanadiertour in der einmaligen Wildnis Lapplands. Schon seit Jahrhunderten würde die Wildnis des Nordens mit Hilfe von Kanus  bereist. Es ist so möglich mehr Ausrüstung mitzunehmen. Also ist möglich mit dem Kanu weiter in Wildnisgebiete vorzustoßen. Ein Beispiel hierfür ist meine 6-wöchige Yukontour. Besondere Naturverbindung sind in den naturnahen Flüssen und Seen möglich. Kanu oder Kanadier-Tourensind besondere Erlebnispädagogik Veranstaltungen. Als Beispiel hierfür ist z.B. unsere Klassenfahrt auf dem Darlslandkanal.

 

Im Kanuguide Seminar wird neben der Fahrtechnik im Kanadier oder Kanu spielt das  Risikomanagement natürlich eine große Rolle. Folgende Fragen werden z.B. geklärt:
Was wird gemacht, wenn es zu einer Kenterung kommt?
Was mache ich wenn Menschen unerwartet in Wildwasser geraten?

Noch wichtiger aber ist die Frage: Wie kann ich Krisen und Notfälle vermeiden? Eine professionelle Tourenplanung ist unumgänglich.

Der Ivalojoki gilt als einer der zehn schönsten Paddelflüße der Welt. Er befindet sich in Lappland in Nordfinnland. Er fließt durch die Taiga nördlich des Polarkreises. Der Ivalojoki ist ein wunderschöner Wildfluß in einsamer Natur der durch riesige Waldgebiete fließt. Die weite der Landschaft und Einsamkeit findet nicht seines gleichen. Auch der Sarek-Nationalpark ist gegen diese Wildnis „Zivilisationsnah“.

Der Ivalojoki ist die beste Kanutour  Europas. Er entspringt in der wilden Taiga Nordfinnlands und fließt nach ca. 250 km in den Inari-See. Wir werden allerdings nur 130 km und damit den schönsten Teil paddeln. Die Region ist reich an Bodenschätzen. In der Gemeinde Kittilä in der wir starten werden, befindet sich die größte Goldmiene Europas. Es gibt in der ganzen Region und auch am Ivalojoki noch richtige Goldgräber die immer noch vom Goldrausch befallen sind.  Auf Wunsch können wir uns nach der Tour auch im Goldwaschen versuchen. Mit etwas Glück und Geduld werden auch wir fündig.

Es besteht auch die Möglichkeit die Tierwelt des Hohen Nordens zu erkleben und Tiere wie Elche, Braunbären, Rentiere, Adler, Auerhähnen und Vielfraße zu begegnen.

Übernachten werden wir im Zelt. Wir verfügen über ein großes Lavu. ( Tipi der Sami)  in dem wir es uns nach der Tour gemütlich machen können. Alles, was wir benötigen, führen wir in unseren Kanadiern mit, so sind wir völlig frei und können perfekt Indie Natur eintauchen.

Eine Finnland Reise ohne Sauna? Geht nicht. Wir bauen an einem besonders schönen Ort eine Schwitzhütte und erleben so die einmalige Kultur Finnlands mit einer Saunawurst und einem Saunabier.

Wir sind in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Personen unterwegs.

Hinweis gemäß EU-Richtlinie 2015/2302:Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. 

Freuen Sie sich auf das besondere Licht in den mystischen Weiten des Nordens…

Eine Beschreibung der Tour findet sich im Blog unter: Kanutour Ivalojoki