Kanuguide-Seminar

Beschreibung

Ziel des Kanuguide-Seminares ist es, Wildnisführer mit dem nötigen Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, Kanutouren auf Zahmwasser und leichtem Fließgewässer sicher durchführen zu können. Auch die Vermittlung von Wissen, um wildnis- und erlebnispädagogische Aktionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in zivilisationsnaher Umgebung sowie auch anspruchsvolle Touren durchführen zu können, gehört zum Ausbildungsinhalt.

Kajak- bzw. Kanadiertouren sind einmalige Naturerlebnisse. Mit Hilfe der Kanus können große Ausrüstungsmengen weitab der Zivilisation mitgeführt werden. Es ist so möglich mit dem Kanu weit in Wildnisgebiete vorzustoßen. Ein Beispiel hierfür ist meine 6-wöchige Yukontour.

Facts

Dauer: 64

Teilnehmerzahl: 6-12 TN

Durchführungsort: am Rhein bei Freiburg

Unterkunft: im eigenen Zelt 

Verpflegung: gemeinschaftliches Kochen

Kosten: 600 € Einzelpreis, im Rahmen einer Ausbildung günstiger.

Inhalte

  • Fahrtechniken
  • Floßbau ab 2021
  • Gewässerkunde und Strömungslehre
  • Führungstechnik
  • Naturschutz
  • Notfallmanagement (Unfallszenarien und Interventionsmethoden)
  • Wildwasser schwimmen
  • Methoden zur Rettung von Teilnehmern und Material
  • Evakuierung von Teilnehmern
  • Vermittlung von Sicherheitsstandards
  • Vor- und Nachbereitung von Aktionen
  • theoretische Grundlagen für die Durchführung von Wasseraktionen
  • Didaktik, Moderations- und Kommunikationstechniken

Anmelden

Zurück

oder weiter zu:

grundlagen-und-wildnispaedagogik-seminar
trekkingguide-seminar
kanuguide-seminar
felsklettern-seminar
bushcraft-seminar
teamtraining-seminar
wildnistherapie-seminar