Jagdausbildung „Der Weg zum respektvollen Jäger“

Siegel vom Bundesverband Erlebnispädagogik

 

Jagdausbildung

Möchten Sie an einer Jagdausbildung zur Erlangung des Jagdscheins teilnehmen und aktiv zu einer bewussteren Ernährungsweise fernab der Massentierhaltung beitragen? Strebst Du danach, Wildfleisch als wertvolles Nahrungsmittel verantwortungsbewusst zu nutzen und suchen eine Ausbildung, die sowohl Jagdethik als auch exzellente Schießfertigkeiten in den Mittelpunkt stellt? Outside ist eine zertifizierte Bildungseinrichtung.  Anerkannt nach dem Bildungszeitgesetz in Baden-Württemberg (BzG BW). Damit haben Sie einen Garant für eine qualitativ gute Jagdausbildung bei Outside. Wir bieten eine Ausbildung, die weit über das Erlangen des Jagdscheins hinausreicht. Unser Ziel ist es, Jäger auszubilden, die durch ihr umfassendes Wissen in Wildökologie, Jagdtechnik und Waidgerechtigkeit bestens auf die zukünftige Jagd vorbereitet sind.

 

 

 

 

Facts

Ausbildungskosten: 2.400 € inkl. Mehrwertsteuer

Lernmethode: Theoretisches Wissen erarbeitest du durch unser effizientes Online-Lernsystem. Praktische Erfahrungen sammelst du direkt bei uns.

Standort: Jägerberg 3, 16247 Joachimsthal

Zeitaufwand: Circa 90 Stunden Eigenstudium 2-3 Wochen Präsenzausbildung, abhängig vom gewählten Kurs.

Prüfungsgebühr: Prüfungsgebühr: 333,20 €, zzgl. 68 € / Tag Für Bio-Vollverpflegung (drei Mahlzeiten inklusive Getränke). Die Verpflegungskosten werden vor Ausbildungsbeginn in Rechnung gestellt.

Unterkunft: Es besteht die Möglichkeit, direkt am Ausbildungsort unterzukommen (im Einzelzimmer 90,00 € / Nacht, im Mehrfachzimmer 45,00 € / Nacht). Verfügbarkeit anfragen.

Teilnehmerzahl: 6-16 TN

Ratenzahlung in 4 Raten möglich. 6,9 und 12 Raten sind ebenfalls über PayPal möglich.

 

 

Fort- & Weiterbildung

In Verbindung mit unserer Wildnisführer Ausbildung oder Outdoorguide Ausbildung ist es die ideale Kombination um Jäger als Jagdführer zu begleiten.

Die Termine der Jagdausbildung 2024

Jagd-Blockkurs – Frühjahr 2024
Praxismodul 1:  13.04. – 21.04.2024
Praxismodul 2:  04.05. – 12.05.2024
Prüfungstermin: der mögliche Prüfungstermin wird dir nach deiner Anmeldung mitgeteilt

Jagd-Blockkurs – Herbst 2024
Praxismodul 1:  21.09. – 29.09.2024
Praxismodul 2:  12.10. – 20.10.2024
Prüfungstermin: der mögliche Prüfungstermin wird dir nach deiner Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldung

 

Anmeldung

 

 

Das ist des Jägers Ehrenschild, Daß er beschützt und hegt sein Wild, Waidmännisch jagt, wie sich’s gehört, Den Schöpfer im Geschöpfe ehrt!

Das Kriegsgeschoß der Haß regiert, – Die Lieb’ zum Wild den Stutzen führt: Drum denk’ bei Deinem täglich Brot Ob auch Dein Wild nicht leidet Noth?

Behüt’s vor Mensch und Thier zumal! Verkürze ihm die Todesqual! Sei außen rauh, doch innen mild, – Dann bleibet blank Dein Ehrenschild!

(v. Riesenthal, 1880)

Jagdethik „Wie wir Jagen wollen!“

Jagdethik in der Gesellschaft Anerkennung finden und sich verantwortungsvoll sowie respektvoll gegenüber Tieren und Pflanzen verhalten. Bei Outside betrachten wir die Jagd nicht nur als Hobby, sondern als eine Lebenseinstellung, die die Persönlichkeit prägt und zu einer neuen Lebenssicht führt. Als Tugend ist Waidgerechtigkeit die innere Haltung eines Jägers oder einer Jägerin. Wer waidgerecht handelt, empfindet Freude an der Jagd, ist fähig zur Selbstbeschränkung und zeichnet sich durch Treffsicherheit aus. Sein Handeln ist durch wildökologisches, jagdtechnisches und jagdethisches Wissen fundiert und gesellschaftlich relevant. Ein wesentlicher Aspekt unserer Ausbildung ist der Respekt, der sich im bewussten Umgang mit Wildtieren und deren Lebensräumen zeigt. Ein respektvoller Jägerbewertet seinen Erfolg nicht nur nach der Anzahl erlegter Wildtiere, sondern auch nach der Achtung und Pflege der Natur. Zudem vermitteln wir traditionelle Jagdfertigkeiten sowie den Umgang mit modernster Jagdtechnik, stets unter Berücksichtigung moralischer und ethischer Prinzipien. Unser Lehrkonzept umfasst Spezialisten in jedem Ausbildungsfach, die ihr Wissen in einer harmonischen und wertschätzenden Atmosphäre weitergeben. Während der gesamten Ausbildung steht Dir als Outside-Mitglied eine Hotline mit Experten zur Verfügung, um sicherzustellen, dass alle Deine Fragen beantwortet werden.

Details zu der Jagdausbildung bei Outside

Die Jagdethik als Grundlage für den eigenen Verhaltenskodex Die Zukunft der Jagd in Deutschland ist von Unsicherheiten geprägt. Sie ist zweifellos eine Form der nachhaltigen Naturbewirtschaftung, sieht sich jedoch aufgrund von Tierschutzproblemen und dem Leid angeschossenen Wildes berechtigter Kritik ausgesetzt. Gesetzliche Regelungen bilden zwar ein solides Gerüst für die Jagdausübung, doch die wahren Herausforderungen liegen in der persönlichen Ethik des Einzelnen – in der inneren Haltung, die unser Tun begrenzt und leitet. Eine gefestigte ethische Grundhaltung ermöglicht es uns, verantwortungsvoll zu handeln, Fehlverhalten zu minimieren und unsere Überzeugungen zur Jagd und zum Leben klar zu artikulieren und zu vertreten. Wir bei Outside widmen uns intensiv der Jagdethik und nehmen uns bewusst einen ganzen Tag Zeit, um dieses grundlegende Thema zu behandeln. In unserer Ausbildung erhältst du fundiertes Wissen und Kompetenzen, mit denen du nach bestandener Jägerprüfung deine Handlungen so gestalten kannst, dass sie den Wildtieren und deren Lebensräumen mit Respekt und Verantwortung begegnen und sowohl nachhaltige als auch umweltgerechte Jagdpraktiken fördern.

Eine intensive Schießausbildung als Handwerkskunst

In unserer Schießausbildung liegt der Fokus nicht allein auf der Prüfungsvorbereitung, sondern vorrangig auf der Vermittlung der Kompetenzen für einen verantwortungsvollen, tödlichen Schuss auf ein Wirbeltier. Ein präziser Schuss ist das Herzstück der jagdlichen Praxis und erfordert nicht nur handwerkliche Fähigkeiten, sondern auch ein profundes Wissen über die Anatomie des Wildes, um das Tierwohl zu gewährleisten.

Wir bei Outside legen den Grundstein für diese essenzielle Fertigkeit bereits während der Jagdausbildung. Unter der Anleitung von zwei erfahrenen Lehrkräften wirst du in der Schießausbildung so lange gefördert, bis du die notwendige Sicherheit erreichst – ohne jegliche Beschränkung in der Anzahl der Übungsschüsse. Unser Ziel ist es, dass jeder Schuss, den du in der Praxis abgibst, den höchsten ethischen und fachlichen Standards entspricht.

Die Anatomie der Jagdausbildung – Konzept und Aufbau

Die Struktur unserer Jagdausbildung bei Outside ist das Ergebnis kontinuierlicher Optimierung, basierend auf langjähriger Erfahrung und dem konstruktiven Feedback unserer Schülerinnen und Schüler sowie den Einsichten unserer Dozenten. Die Ausbildung gliedert sich in drei wesentliche Module: Selbststudium, Praxislehrgang in der Jagdausbildung und Prüfungsvorbereitung. Das Modul des Selbststudiums ermöglicht es Ihnen, die theoretischen Grundlagen mittels Deutschlands führendem Online-Lernsystem zu erarbeiten. Planen Sie hierfür mindestens zwei Monate beziehungsweise 90 Stunden ein. Die erfolgreiche Bearbeitung dieses Systems ist die Eintrittskarte in unseren praktischen Ausbildungsabschnitt und garantiert, dass alle Teilnehmenden mit vergleichbarem Wissensstand beginnen. Dies fördert eine dynamische Lernatmosphäre und vermeidet Verzögerungen durch grundlegende Nachfragen.

Der Reiz unserer praktischen Ausbildung bei Outside besteht darin, dass Sie Ihr erlerntes Wissen in direkten Austausch mit unseren Experten bringen können. Diese Interaktion vertieft das Verständnis und erlaubt es Ihnen, zielgerichtete Fragen zu stellen, wodurch Sie sukzessive tiefer in die Materie eintauchst. Das Prüfungsmodul schließt mit drei simulierten Prüfungsszenarien ab, die Sie optimal auf die spezifischen Anforderungen der Jägerprüfung vorbereiten. Nach Abschluss des Praxislehrgangs erhalten Sie ausreichend Zeit, um sich final auf die Prüfung einzustellen und eventuelle Wissenslücken zu schließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Team mit insgesamt über 100 Jahren Jagderfahrung

Bei der Outside Jagdausbildung sind wir uns bewusst, dass es unrealistisch wäre, einen Experten für alle Facetten der Jagdausbildung zu erwarten. Daher verzichten wir bewusst auf Universaldozenten.

Stattdessen setzen wir auf die Expertise spezialisierter Ausbilderinnen und Ausbilder, die in ihren jeweiligen Disziplinen nicht nur herausragende Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen, sondern diese auch authentisch verkörpern. Jeder unserer Lehrenden ist ein Experte oder eine Expertin auf seinem oder ihrem Gebiet und bringt einen reichen Schatz an Erfahrung mit – ein Luxus, den wir uns für eine qualitativ hochwertige und praxisnahe Jagdausbildung gerne leisten.

Die Ausstattung, Schulungsort und Lehrreviere

Die Jagdausbildung bei Outside findet an einem einzigartigen Ort statt. Unser Schulungsort liegt idyllisch am Ufer des Werbellinsees am Rand der Schorfheide – einem der größten Waldgebiete Deutschlands. Hier empfängt Sie ein weitläufiger Schulungsraum mit hohen Decken, sichtbarem Fachwerk und einem einladenden Kamin. Eine Fülle von Lehr- und Anschauungsmaterialien sowie eine hauseigene Restaurantküche stehen zur Verfügung, um die Ausbildung abzurunden. Eine umfassende Sammlung an Präparaten der regional jagdbaren Wildarten und ein Arsenal an Übungswaffen, die dir auch in der Jägerprüfung begegnen werden, ergänzen unsere Ausstattung. Im Zuge deiner praktischen Ausbildung wirst du in drei Lehrrevieren, die in der malerischen Umgebung angesiedelt sind, unter der Anleitung von Jagdexperten in die Feinheiten der Pirschjagd eingeführt. Bei abendlichen Jagdausflügen, gemeinsam mit versierten Jägern, sammelst du Erfahrungen in der Bejagung von Rot-, Reh- und Schwarzwild. Um das Aufbrechen und Zerwirken des Wildes nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch zu beherrschen, sorgen wir für ausreichend Beute. Darüber hinaus erhältst du die Gelegenheit, Jagdeinrichtungen selbst zu errichten und diese strategisch im Revier zu platzieren.

Die „jegane“ Ernährung als politisches Statement

Ein herausragendes Merkmal unserer Jagdausbildung bei Outside ist die erstklassige Verpflegung durch einen erfahrenen Koch. Unsere Einrichtung verfügt über eine eigene Restaurantküche, in der Mahlzeiten von höchster Qualität zubereitet werden. So können Sie sich voll und ganz auf Dein Lernen konzentrieren und in den Pausen auf ein Essen freuen, das nicht nur nährt, sondern auch begeistert. Zusätzlich setzen wir als Jagdausbildung und Umweltbildungsstätte ein klares Statement: Die gesamte Verpflegung bei Outside folgt dem „jegan“-Prinzip. Dies bedeutet, dass wir ausschließlich gejagtes Fleisch servieren; alle anderen Bestandteile unserer Mahlzeiten sind vegan. Wir legen größten Wert auf Bio-Qualität und beziehen unsere Lebensmittel ausschließlich von vertrauenswürdigen Lieferanten, unter anderem vom Terra-Großhandel. Entdecke unsere vielfältige und ethisch verantwortungsvolle Speisekarte.

Warum „jegan“? Für uns ist es ein ethisches Gebot, Tiere nur dann zu nutzen, wenn dies ohne unnötigen Schmerz und nachhaltig erfolgt. Die herkömmliche Tierhaltung und Tiernutzung, bei der Tieren vermeidbare Schmerzen zugefügt werden und ihre artgerechten Bedürfnisse ignoriert werden, lehnen wir entschieden ab. Dies betrifft leider oft selbst Biofleisch, dessen Herkunft nicht immer hundertprozentig transparent ist.

Die Unterkunft direkt am Lernort

Für eine erholsame Übernachtung bietet diese Jagdausbildung individuell gestaltete Einzel- und Gruppenunterkünfte mit einem Blick auf die umgebende Natur. Alle Zimmer sind mit modernen Gemeinschaftsbädern ausgestattet. Jedes Haus verfügt zudem über einen geräumigen Aufenthaltsraum, eine Terrasse, WLAN und eine voll ausgestattete Küche.

Ein besonderes Plus unserer Ausbildungsstätte bei Outside ist die Möglichkeit, die gesamte Dauer des Kurses in Gemeinschaft mit deinen Mitlernenden zu verbringen. Dies fördert den intensiven Austausch und die Vertiefung Ihres Wissens in einer kollegialen Atmosphäre. All diese Aspekte tragen dazu bei, dass diese Jagdausbildung zu einem optimalen Ort für die Ausbildung zukünftiger Jägerinnen und Jäger wird. Bei uns finden Sie die ideale Kombination aus Lernen in natürlicher Umgebung, kulinarischer Verwöhnung und gemütlichem Wohnambiente – alles, was es braucht, um sich voll und ganz auf die Jagdausbildung konzentrieren zu können.

Über den Jagdschein hinaus: Entfachen Sie Ihre Leidenschaft für die Jagd!

Diese Jagdausbildung ist mehr als nur ein Weg zum Jagdschein – sie ist eine Einladung, mit uns eine tiefe Verbindung zur Natur und ein verantwortungsbewusstes Jägerleben zu beginnen.

Unser spezialisiertes Team vermittelt Ihnen nicht nur fachliche Exzellenz, sondern prägt durch Waidgerechtigkeit und Jagdethik Ihre gesamte Lebenssicht. Bei uns finden Sie eine Gemeinschaft, die die Jagd als respektvolle Lebenseinstellung versteht und lebt. Sind Sie bereit, Ihre Jagdpassion bei Outside zu entfachen?