Outdoortrainer-Fortbildung

Outdoortrainer-Fortbildung

Outdoortrainer-Fortbildung

Die Outdoortrainer-Fortbildung baut auf die Outdoorguide-Ausbildung auf. Die Kombination aus beiden ist eine umfassendste Qualifikation für das Arbeitsfeld Outdoor. Hiermit sind sie sowohl für den Bereich der Erlebnispädagogik, als auch für die Wildnispädagogik und sogar für das Arbeitsfeld des Wildnisführers gut ausgebildet.

 

Facts

Die Outdoortrainer Fortbildung ist der Aufbaukurs auf die Outdoorguide Ausbildung und beinhaltet die Fortbildungen: Teamtraining-Seminar, Erlebnis-& Wildnistherapie-Seminar

Dauer: 2 x 4 Tage

Teilnehmerzahl: 6 – 16

Durchführungsort: Marburg / Frankfurt, Freiburg Deutschland und Vogesen Frankreich

Unterkunft: im eigenen Zelt oder in einer Ferienwohnung

Verpflegung: Gruppenversorgung (gemeinschaftliches Kochen)

Termine

Aufbau und Inhalt

Wird die Outdoor Guide Ausbildung in Kombination mit der Outdoorttrainer Fortbildung gebucht, so beinhaltet diese Ausbildung auch die Inhalte der Erlebnispädagogik, Wildnispädagogik und Wildnisführer Ausbildung. Diese Ausbildungen können dann ebenfalls zertifiziert werden!

In der Kombination ergibt sich eine umfassende Ausbildung für den Outdoorbereich.

Anmeldung

Zur Anmeldung kontaktieren Sie uns per email (info@out-side.net) oder füllen Sie direkt den Weiterbildungsvertrag auf unserer Kontaktseite aus und lassen Sie ihn uns per email oder Post zukommen.

Kontakt

-> Tipp:

In Kombination mit der Outdoorguide Ausbildung umfasst es auch die Erlebnispädagogik, Wildnispädagogik und Wildnisführer Ausbildung zu einem besonderen Vorzugspreis. Weiterhin werden unsere Weiterbildungen mit bis zu 500 € durch die Bildungsprämie gefördert.

Ausbildungsinhalte

Grundlage der Ausbildung sind die Seminare des Outdoorguides und zusätzlich die folgenden Basis-Seminare. Um zur Beschreibung zu gelangen, klicken Sie auf den jeweiligen Button.

Inhalte der Outdoortrainer-Fortbildung

Die Outdoortrainer-Fortbildung baut auf der Outdoorguide Ausbildung auf. Der Outdoorguide ist der Profi im klassischem Tourenbereich. Er führt Kunden auf dem Wasser, zu Fuß und auf Klettertouren. Mit der Outdoortrainer-Fortbildung wird der Outdoorguide pädagogisch spezialisiert. Zum einen kommen in der Outdoortrainer-Fortbildung die Elemente der Erlebnispädagogik hinzu. Teamtraining und Teambuilding sind aus dem modernen Trainingsmarkt nicht mehr wegzudenken und schaffen somit ein sehr großes Arbeitsfeld für Outdoortrainer. Zum anderen bekommen Sie mit dem Wildnis- und Erlebnistherapie Seminar wunderbare Elemente der Persönlichkeitsentwicklung an die Hand. Aus der gesteigerten Nachfrage schließen wir, daß der Bedarf in der häutigen Zeit kontinuierlich ansteigt. Daraus folgt, daß es dringend Menschen bedarf die sich dieser Herausforderung stellen. Zusammenfassend möchten wir damit sagen, daß mit diesen beiden Seminaren Sie sowohl Gruppensettings beeinflussen als auch Einzelpersonen mit wunderbaren Coaching-Instrumenten unterstützen können.