Wildnistherapie-Seminar

Beschreibung

Im Wildnistherapie-Seminar erfolgt eine Selbstbeschau in Form der Biografiearbeit und eine Visionssuche zur Findung des eigenen Weges und der eigenen Aufgabe. Initiationsrituale werden vermittelt, da sie eine mächtige Bewusstmachungsmethode sind. 

Neben der Selbsterfahrung wird immer wieder der Bogen zu den eigenen Teilnehmern mit der Frage gespannt: ” Wie wendet der angehenden Wildnistherapeut die Methode an.”

Facts

Dauer: 4 Tage

Teilnehmerzahl: 6-12 TN

Durchführungsort: Vogesen Frankreich

Unterkunft: im eigenen Zelt 

Verpflegung: Gruppenversorgung (gemeinschaftliches Kochen) 

Kosten: 600 € Einzelpreis, im Rahmen einer Ausbildung günstiger.

Inhalt

  • Schwitzhüttenzeremonie
  • Visionssuche
  • Biographiearbeit
  • Landart

Anmelden

Zurück

oder weiter zu:

grundlagen-und-wildnispaedagogik-seminar
trekkingguide-seminar
kanuguide-seminar
felsklettern-seminar
bushcraft-seminar
teamtraining-seminar
wildnistherapie-seminar