Klassenfahrt Wildnispädagogik, Leben wie die Indianer

In der Klassenfahrt Wildnispädagogik „Leben wie die Indianer“ wird die Lebensweise Naturvölkern vermittelt. Neben praktischen Dingen wie Feuer machen und Bogenschießen werden viele Informationen zu Tieren und Pflanzen vermittelt. An den Abenden werden Mythen und Legenden von Naturvölkern erzählt in denen auch Ihr Verhältnis zur Natur zum Inhalt werden. Die Klassenfahrt können wir an fast jedem Ort durchführen. Ideal ist ein Platz natürlich mitten im Wald. Hier kennen wir sehr viele tolle Plätze an denen wir sogar unser Tipi ( Indianerzelt)aufbauen könnten.* Natürlich wird das Programm auch in einem Selbstversorgerhaus oder einer Jugendherberge durchgeführt. Wir richten uns nach Ihren Wünschen. Das Ziel der Klassenfahrt ist vorrangig die Naturverbindung zu stärken. In zweiter Linie steht die Stärkung der Klassengemeinschaft und die Förderung der sozialen Kompetenzen auf dem Programm. Die Klassenfahrt ist ideal geeignet für Klassenstufe 4-6. Es kann natürlich auch an andere Altersklassen angepasst werden.

Leistungen

  • Unterkunft auf Zeltplatz oder in Selbstversorgerhütte 
  • Vollverpflegung
  • Betreuung durch 2 Trainer 
  • Ausrüstung

Programm:

  1. Tag Anreise, Zeltbezug, Einführung, Teamübungen, Nächtliche Scoutmission
  2. Tag Lagerbau, Knotenkunde. Tarnung, Schleichen und Pirschen
  3. Tag Feuer machen mit und ohne Feuerzeug, Kochen und backen auf dem Lagerfeuer
  4. Tag Bogenschießen, Wassergüte bestimmen und Wasserfilter bauen
  5. Tag Spuren lesen, Wildnis-Tour mit Naturspielen, Platzreinigung und Abreise

Die Klassenfahrt kann nach Wunsch verlängert werden oder es können andere Elemente und Themen behandelt werden. Zudem passen wir die Unterkunft Ihren individuellen Bedürfnissen an.

 Es kann z.B. auch eine Schwitzhütte (Natursauna) aufgebaut werden. Eine Themenübersicht finden Sie auf der Seite Klassenfahrten Erlebnispädagogik Themen.

Mögliche Ziele sind z.B. der Schwarzwald, Vogesen, Harz, Odenwald oder die Pfalz.

Verpflegung

Selbstversorgung. Die Guides kochen mit der Klasse zusammen. 

Preis

5 Tage ab 240 €, 3 Tage ab 160  € / Person bei 25 Teilnehmern. Unterkunft auf einem Zeltplatz.

Auf Anfrage erhalten Sie von uns gerne ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine Email.

*Falls das nicht möglich ist bauen wir ein Lager auf.

Zurück