Klassenfahrt Kanutour Vänern Schweden

 

 

Die Klassenfahrt Kanutour Vänern Schweden ist eine ganz besondere Kanutour auf dem größten See Schwedens dem Vänern. Er befindet sich in Südschweden. Der Vänern ist umfasst mehrere Schärfengebiete mit 22.000 Inseln. Der Vänern ist nicht so einsam wie der Stora Le. Er  ist aber auch von Wald umgeben und weißt wunderschöne Badestrände auf. Es gibt neben Marienstadt noch weitere tolle Startpunkte für schöne Kanutouren. Wir können die Kanutour nach belieben erweitern. So ergeben sich sehr viele Möglichkeiten zur Gestaltung einer Klassenfahrt. Der Vänern weißt 34 Fischarten auf. Es kommen in ihm sogar Lachse vorbei. Die Übernachtung findet auf Wildnisplätzen am Ufer und auf Inseln statt. Wir kochen gemeinsam in kleinen Küchen-Teams auf Gaskochern und dem Lagerfeuer.  Die Speisen sind auf  Jugendliche ausgerichtet und einfach zu erstellen. Mitglieder unseres Teams leiten dies natürlich an. Gerne stoppen wir an schönen Badestränden. Wer sich beim Angeln ausprobieren möchte findet hier die beste Gelegenheit. Gerne erklären wir alles notwendige und überlassen Euch unsere Angeln. Unser Start- und Zielort auf der Klassenfahrt Kanutour Schweden ist Mariestadt. Mariestadt ist gut von Göteborg und von Deutschland aus zu erreichen. Von Mariestadt haben wir einen guten Zugang zum Vänern. Der Startpunkt ist zu Fuß zu erreichen.

Besonderheit der Klassenfahrt Kanutour Vänern in Schweden

Die einmalige Natur Schwedens erleben und die Stärkung der Klassengemeinschaft sind die Besonderheiten der Kanutour auf dem Vänern. Es Bedarf keiner besonderen sportlichen Fähigkeiten zur Durchführung einer Kanutour. Allerdings  ist Durchhaltevermögen gefragt. Wer nicht paddelt kommt logischerweise auch nicht an. So werden notwendige Skills einfach und ohne große pädagogische Interventionen erkannt. Unsere Guides stehen aber selbstverständlich immer der Klasse zur Seite nicht nur wenn Unterstützung notwendig ist. Die Strecke ist einfach zu befahren. Zu Beginn der Tour gibt es eine Einführung in die Sicherheits- und Paddeltechnik, und wir starten mit einer kurzen Strecke, so dass die Kanutour entspannt beginnt .

Die Klassenfahrt kann auch auf dem Dalsland Kanal oder dem Stora Le der teilweise in Norwegen liegt durchgeführt werden.

Leistungen

  • Unterkunft in Wildniscamps
  • Vollverpflegung (keine Softdrinks etc.)
  • Betreuung durch 2 Guides
  • Gruppenausrüstung

Programm

Exemplarische Kanutour:

  1. Tag Anreise, Einführung, Zeltbezug, Einführung Kanu fahren, Kanutour 5 km
  2. Tag 5 h Kanutour 15 km
  3. Tag 5 h  Kanutour 15 km
  4. Tag 5 h  Kanutour 20 km
  5. Tag Kanutour 5 km, Zeltabbau, Abschlussrunde und Abreise

Preise: ca. ab 350 € / Person bei 25 Teilnehmern (5 Tage) Unterkunft in Wildniscamps. Auf Anfrage erhalten Sie von uns gerne ein individuelles Angebot.

Zu beachten ist das die Wildniscampus keine Sanitären Einrichtungen aufweisen. Wir bauen in den Lagern Toilettenzelte auf. Gewaschen wird sich mit Seewasser.