Erlebnispädagogik

Ein- bis Mehrtagesveranstaltungen für

Schulklassen/ Jugendgruppen

„Erlebnisse sind Bewusstseinsvorgänge, in denen der Mensch tief innerlich und
ganzheitlich von der Sinn- und Wertfülle eines Gegenstandes ergriffen wird.“
Erlebnispädagogik wird immer öfter als Ergänzung und Bereicherung zu den gängigen Erziehungs- und Bildungswegen herangezogen. Es steht als selbstständiges Fachgebiet in enger Verzahnung mit Freizeit-, Sozial-, Familien-, Kultur-, Schul-, und Sportpädagogik.

Situationen mit Erlebnischarakter werden herbeigeführt und pädagogisch genutzt, indem sich der/die Betreffende intensiv mit einem ausgewählten Thema beschäftigt. Somit werden in der Erlebnispädagogik Aktion und Spannung mit Körper- und Kopfarbeit verbunden. Die Handlung und der damit verbundene Lerneffekt prägen sich durch erhöhte Intensität und ganzheitliche Sinneserfassung stark und vor allem nachhaltig ein.

Einige Perspektiven von erlebnispädagogischen Aktionen sind:

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Person
  • Gruppen als Raum der Auseinandersetzung
  • Lebensqualität unter einfachen Bedingungen erfahren
  • Subjektive Herausforderung trotz objektiver Sicherheit

Die Erfahrungsräume, die genutzt werden:

  • Selbsterfahrung im Bezug auf Grenzen und Fähigkeiten
  • Gruppenerfahrung in Interaktionsprozessen
  • Spannung und Entspannung
  • Natur-, Partner- und Körpererfahrung

Mögliche Aktivitäten: 

  • Hochseilgarten
    • mobiler Hochseilgarten
    • Seilrutsche
    • Seilbrückenbau
    • Kastenklettern
    • Baumklettern
    • Pamper Pole
  • Expeditionen / Aktionen
    • Bergtouren in den Alpen
    • Gletscherbegehungen
    • Höhlenbegehungen
    • Trekkingtouren
    • Kanutouren
    • Mountainbiking
    • Biwak
    • Floßbau
    • Geocaching
    • Bogenschießen
    • Bogenbau
  • Klettern
    • am Naturfelsen
    • Kastenklettern
    • Baumklettern
    • Abseilen
  • Schwerpunkt Natur
    • Naturpädagogik
    • Naturkundliche Führungen
    • Landart
  • Teamübung
    • Interaktionsübungen
    • Konstruktionsaufgaben
    • Problemlösungsaufgaben
  • Wildnistraining
    • Feuermethoden
    • Schutzhüttenbau
    • Visionssuche / Solo
Durchführungsort: Wir führen die Veranstaltung an Ihrem Wunschort durch.
Preise: 28 € / Kinder & Jugendliche bei 6h
19 € / Kinder & Jugendliche bei 3h.
zzgl. Unterkunft, Verpflegung und Anreise der Trainer über 100km.
Auf Wunsch können wir Ihnen auch ein Grillevent anbieten.