Erlebnis- & Wildnispädagogik im Winter

Der Winter ermöglicht ungeahnte Erlebnisse und Erfahrungen. Eiskalte Tage, Schneereife und die tiefstehende Sonne erzeugen einmalige Stimmungen, die oft so prägend sind, dass nicht viel mehr gesagt werden muss.

Im Vordergrund steht die Vermittlung der Elemente der Erlebnispädagogik, die vorrangig im Winter durchgeführt werden.

Inhalt:

  • Schneeschuhwandern
  • Iglubau
  • Schneebiwak / Solo
  • Schneeschuhbau
  • erlebnispädagogische Schneespiele
  • Sicherheitshinweise

Dauer: 3 Tage

Teilnehmerzahl: 4-10

Durchführungsort: Freiburg oder Vogesen

Unterkunft: im Iglu / Biwak

Kosten: 400 € (2000 € bei Buchung und Bezahlung der kompletten Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung, 1550 € bei Buchung und Bezahlung aller Elemente der Erlebnispädagogik Ausbildung im Voraus) zzgl. Verpflegung, Anreise und Übernachtung

 

Termine